Neue Coronaschutzverordnung ab 28.12.

Sport im Innenbereich nur mit 2G+

Durch die neue Cornaschutzverordnung des Landes NRW gibt es auch wieder Änderungen für den Sport beim SV Spexard. Betroffen davon sind alle Sportangebote, die in den Sporthallen stattfinden. Hierfür ist ab dem 28.12. 2G+ erforderlich. Alle Sportler*innen müssen geimpft oder genesen sein und zusätzlich einen aktuellen Schnelltest vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden alt sein darf und von einem offiziellen Testzentrum durchgeführt wurde. 

Für schulpflichtige  Kinder und Jugendliche ist in den Ferien (bis 09.01.22) auch ein Schnelltest erforderlich. 

Kinder unter 6 Jahren/bis zum Schuleintritt brauchen in und außerhalb der Ferien weder Test noch Immunisierung und können an allen Angeboten teilnehmen.

Für Sportarten die draußen stattfinden gibt es bislang keine Veränderungen.

Die aktuelle Cornaschutzverordnung ist vorerst bis zum 12.01.22. gültig.