Ü32 - Platz 1 zum Abschluss der LRC-Vorrunde

08.07.2018 (Markus Düspohl)

Im letzten Spiel der Landratscup-Vorrunde gegen den TSV Amshausen sollte am 07.07.18 der Gruppensieg perfekt gemacht werden.

Dazu musste ein Sieg her. Dieser kam schneller als erwartet: Der SVS wurde am Freitag davon unterrichtet, dass der Gegner nicht zum Spiel antritt. Das Spiel wird mit 3 Punkten und 2:0 Toren für die Spechte gewertet.

Somit gehen die Altherren als Gruppensieger in die Sommerpause. Gefolgt von der SG Varensell-Neuenkirchen, TuS Friedrichsdorf und dem Titelverteidiger Germania Westerwiehe. Ausgeschieden sind der TSV Amshauen und die SG Marienfeld-Greffen.

Am 8. September geht es dann im Halbfinale gegen die Germania aus Westerwiehe.

In Westerwiehe findet dann am 29. September die Endrunde statt - hoffentlich mit dem SVS im Finale.