Warum ein Jugendkonzept?

Realistisch gesehen ist ein Konzept keine Garantie dafür, dass eine Handballabteilung auch erfolgreiche Arbeit leistet - ganz im Gegenteil. Aber man kann mit einem Konzept den Grundstein für den Hausbau – in diesem Fall die Handballarbeit - im Verein legen. Es soll ein Leitfaden für alle Personen sein, die sich für die Jugendarbeit des SV Spexard interessieren, eine Information für alle Mitglieder und eine Arbeits- und Bewertungsgrundlage für alle Jugendtrainer.

Der SV Spexard sieht seine Nachwuchsarbeit als zukunftsorientiertes Handeln, mit dem Ziel auch im Aktiven Bereich, mit einer möglichst hohen Anzahl an Eigengewächsen, weiter erfolgreich Handball zu spielen. Um das zu realisieren, bedarf es einer stetig konsequent geführten Jugendarbeit, deren Ziele und Umsetzung in diesem Jugendkonzept definiert werden.

Teamfähigkeit, Teambildung, Teamarbeit sind Fähigkeiten, die heute in Schule und Berufsausbildung überaus wichtig sind. Dieser Mannschaftssport befähigt die Kinder und Heranwachsenden durch seine speziellen Regeln und Techniken darüber hinaus zur Entwicklung von Reaktionsschnelligkeit, dynamischer Entscheidungsbildung und sportlich fairem Verhalten ihrer Umgebung gegenüber.

Sport, und damit auch das Handballspiel, gibt den Kindern und den Jugendlichen ein höheres Selbstwertgefühl. Mit dem gegenseitigen Respekt und der dazugehörigen Disziplin wollen wir dazu beitragen „unsere Welt“ lebenswerter zu machen.

 

Unsere Philosophie ist es, Kinder und Jugendliche in Bewegung zu bringen, mit ihnen eine Gemeinschaft zu schaffen und ihnen Erfolgserlebnisse zukommen zu lassen.

 

Bis bald!

Deine Handballabteilung vom SV Spexard

E-Mail:  handball@svspexard.de